Gürtelprüfung im Juni 2016

  • 9_z
  • IMG_3113
  • 9
  • 9_1
  • 9_2
  • 8_z
  • 8
  • 8_1
  • 7_z
  • 7
  • 7_1
  • 6
  • IMG_3182
  • IMG_3185
  • IMG_3205
  • IMG_3213
  • IMG_3222
  • IMG_3169
  • IMG_3368
  • IMG_3370
  • IMG_3374
  • _MG_4860
  • img_3454

Mit der schon fast traditionellen Gürtelprüfung kurz vor den Ferien ging es ins letzte Juniwochenende.

Seit Jahresbeginn wurden zahlreiche und intensive Trainingseinheiten absolviert. Sowohl in der Unterstufe als auch bei den „Profis“ der Oberstufe musste zudem noch ein besonderes Vorbereitungswochenende überstanden werden

Nach intensivem, schweißtreibendem Training in Kihon (Grundtechniken), Kata (Perfektionstraining) und Kumite (Zweikampf) waren  dann am Wochenende 19. – 21.Juni  die Prüfungen in der Sporthalle des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums in Bornheim.

Fast alle Prüflinge konnten die Prüfungen bestehen und sich nach teilweise hervorragenden Prüfungsleistungen, vor allem bei den höheren Gürtelgraden, die begehrten neuen Gürtel umbinden.

Eine Woche später folgten die Kids, die auch ganz besonders  auf Ihre Gürtelprüfungen vorbereitet wurden. Ende Juni  konnte der Nachwuchs zeigen, was er gelernt hatte. Die Aufregung war groß, aber es hat sich gelohnt, denn am Ende konnten sich alle Kinder die verdienten neuen Gürtel umbinden!

Auch für das Prüferteam,  Dojoleiter Peter Mügge,  Frank und Sylvia, sowie  Bastian war es ein gutes Stück Arbeit, über 80 Prüfungen zu bewerten und die erforderlichen Verwaltungsarbeiten zu erledigen.

Nach den Ferien geht es weiter. Denn „nach der Prüfung ist vor der Prüfung“ und auf dem Weg zum Meistergrad, dem schwarzen Gürtel wird noch manche Stunde schweißtreibendes Training anstehen!

9_zZwischenprüfung zum 9. Kyu

9

9_1

9_29.Kyu

8_zZwischenprüfung zum 8.Kyu

8

IMG_3185

8_1

IMG_3368

8.Kyu

7_zZwischenprüfung um 7.Kyu

7

7_1

IMG_3370

7.Kyu

6

IMG_31826.Kyu

IMG_3205

img_3454

5.Kyu

IMG_32134.Kyu

IMG_3222

IMG_3374

3.Kyu

Ein gutes Stück Arbeit am Prüfertisch!

IMG_3169

Das könnte auch interessant sein...