Vorerst kein Karate wegen Corona Virus!

Angesichts der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona Virus sehen wir uns gezwungen, das Training ab sofort, voraussichtlich bis nach den Osterferien abzusagen und den Trainingsbetrieb einzustellen.

In NRW wurde vorhin verfügt, dass ab Montag der Schulbetrieb vorübergehend ruht. Viele Veranstaltungen wurden bereits abgesagt. Es gilt, „Infektionsketten zu unterbrechen und damit insgesamt die Infektion der Bevölkerung zu verlangsamen, in der Hoffnung, medizinische Lösungen zu finden und das allgemein die medizinische Versorgung nicht zusammenbricht“

Nach den Osterferien wird entschieden wie es weitergeht.

Über neue Entwicklungen zum Trainingsbetrieb, wird an dieser Stelle unmittelbar informiert.

Peter Mügge, Dojoleiter

Das könnte Dich auch interessieren...