4 neue DAN – Grade im Shotokan-Karate-Dojo Bornheim

danprueflinge

Auch in diesem Jahr fuhr eine große Gruppe von 10 hochmotivierten Karatekas, angeführt von Dojoleiter und Sensei Peter, 5. Dan, Anfang November wieder einmal zur Akademiewoche nach Ravensburg, in das Landes- und Bundesleistungszentrum des früheren Bundestrainers Günter Mohr 8. Dan.

alle-mit-gm

gruppe-alle

Das Leistungszentrum bietet ideale Trainingsbedingungen mit Spiegelwänden und angeschlossenem Fitnessstudio mit Kraftmaschinen, Sandsäcken und Pratzen. Bis zu vier Mal täglich wird trainiert. Das gemeinsame Training mit den Kaderathleten aus Baden-Württemberg und die intensive Betreuung durch Sihan Günter fordert alles ab.

Für Sylvia und Norbert mit den Prüfungen zum 2. Dan, Henning und Benny zum 1. Dan sowie Dirk zum 1. Kyu und Wolfgang zum 2. Kyu  wurde es am letzten Tag dann besonders aufregend und die Prüfungen standen für sie an.

Die Prüfungen wurden mit Auszeichnung bestanden und es gab anerkennende Worte von Sihan Günter Mohr für die hervorragenden Leistungen der Karatekas aus Bornheim.

Müde, aber zufrieden machten sich alle auf den Heimweg. In diesem Jahr hatten wir auf der Heimreise alle Glück und wir kamen auf verschiedenen Wegen aber ohne große Staus ausnahmsweise einmal vor Mitternacht wieder in der Heimat an!

Jetzt geht es wieder mit frischem Schwung und mit neuen Ideen in das Training im Heimatdojo.

Das könnte auch interessant sein...